CSR

Crédit Agricole next bank wird für die Festtage von Ecosapin beliefert

Veröffentlicht am 30. November 2023Lesezeit 2 min.
No alt text defined

Crédit Agricole next bank möchte ihren Räumlichkeiten einen weihnachtlichen Zauber verleihen und gleichzeitig ihr ökologisches Engagement verstärken. Deshalb hat sie sich dieses Jahr entschieden, Tannenbäume in Töpfen zu mieten. Die Bäume können dann im Januar wieder zurück in die Natur.

Bei der Umsetzung dieser Initiative konnte Crédit Agricole next bank auf die Expertise von Ecosapin zählen. Dieser Fachbetrieb aus dem Kanton Waadt bietet die Lieferung von Tannenbäumen in Töpfen in der ganzen Schweiz an. Nach den Feiertagen holt er sie ab und sorgt dafür, dass sie wieder in die Natur eingepflanzt werden. Falls es den Bäumen nicht gelingt, ihren Lebenszyklus wieder aufzunehmen, werden sie zur Erzeugung von Biogas verwendet, eine erneuerbare Energie, die durch die Fermentation organischer Stoffe entsteht und u. a. zur Erzeugung von Wärme, Strom, Düngemitteln und Treibstoff verwendet wird.

Warum Tannenbäume im Töpfen?

Natürliche Tannenbäume im Topf haben einen wesentlich geringeren CO2-Fussabdruck als künstliche Bäume. Natürliche Bäume sind vollständig biologisch abbaubar, während künstliche Bäume hauptsächlich aus nicht erneuerbaren Materialien bestehen, darunter auch Plastik.* Da die Tannenbäume im Topf nicht gefällt werden, wandeln sie ausserdem weiterhin Kohlendioxid in Sauerstoff um und tragen so zur Begrenzung des Treibhauseffekts bei.*

In der Zentrale und den Filialen von Crédit Agricole next bank werden daher in den nächsten Wochen Tannenbäume aufgestellt, die nach den Weihnachtsfeiertagen wieder in ihre natürliche Umgebung zurück können. Dank den Pflegehinweisen von Ecosapain können unsere Teams den Nadelbäumen optimale Bedingungen und die notwendige Versorgung bieten, um sie während ihres Aufenthalts bei uns gesund zu erhalten und sie unter den besten Bedingungen an die Natur zurückzugeben.


* Quellen: consoGlobe und Science & Vie

Artikel zu diesem Thema

CSR
image 1% unseres Gewinns wird zur Unterstützung von 10 gesellschaftlichen Projekten eingesetzt

1% unseres Gewinns wird zur Unterstützung von 10 gesellschaftlichen...

Veröffentlicht am 6. Februar 2024

Lesezeit 5 min.

Crédit Agricole next bank setzt ihren CSR-Ansatz fort und vergibt dieses Jahr 1% ihres Gewinns 2023, d.h. CHF 104’000.-, um 10 Projekte zu unterstützen, die von den Mitarbeitenden der Bank im Rahmen eines internen Programms vorgeschlagen wurden.

CSR
image Mit der Stiftung Theodora Kindern im Krankenhaus ein Lächeln schenken

Mit der Stiftung Theodora Kindern im Krankenhaus ein Lächeln schenken

Veröffentlicht am 14. Dezember 2023

Lesezeit 5 min.

In der Vorweihnachtszeit unterstützen die Crédit Agricole next bank und ihre Mitarbeitenden zum zweiten Mal in Folge die Stiftung Theodora.

CSR
image Für eine nachhaltige Gesellschaft: CSR im Zentrum unseres Handelns

Für eine nachhaltige Gesellschaft: CSR im Zentrum unseres Handelns

Veröffentlicht am 24. April 2023

Lesezeit 8 min.

«Das Leitmotiv der Crédit Agricole Gruppe muss sich in Taten konkretisieren». Anhand von häufig gestellten Fragen erläutert Pierre Fortis, Direktor für Marketing, Kommunikation und IT, welchen Nachhaltigkeitsansatz die Crédit Agricole next bank verfolgt.

xs