ENTDECKEN SIE UNSERE 

NEUIGKEITEN

3. Mai 2017

5 Tipps zur optimalen Budgetverwaltung

5 Tipps zur optimalen Budgetverwaltung

1. ERSTELLEN SIE EINE BILANZ

Um sein Budget optimal zu verwalten, ist es in einem ersten Schritt wichtig, die Einnahmen (Einkommen) und Ausgaben aufzulisten. Dank dieser zugegebenermassen etwas mühseligen Arbeit fühlen Sie sich später in Bezug auf das Budgetgleichgewicht viel freier.

Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihre Lohnabrechnungen, Bankauszüge, Rechnungen und die Belege Ihrer Carte Bleue zu kontrollieren.

Übertragen Sie deren Inhalte in die nachfolgende Tabelle: Mein Budget verwalten

Crédit Agricole next bank TIPP

Sie können Ihre Ausgaben in 3 Kategorien unterteilen.

FIXKOSTEN
Fixkosten sind wiederkehrend und haben einen zwingenden Charakter (Steuern, Versicherungsprämien, Miete, Rechnungen für Wasser und Gas, Rückzahlung von Darlehen, Internet- oder Telefongebühren usw.).

LAUFENDE KOSTEN 
Unter „laufende Kosten“ versteht man die alltäglichen Ausgaben (Lebensmittel, Hygieneprodukte, Transport usw.)

Die Höhe dieser Ausgaben kann bis zu einem gewissen Grad beeinflusst werden. Allerdings ist eine drastische Senkung nicht möglich. Versuchen Sie vielmehr, Ihre gelegentlichen Ausgaben zu reduzieren, wenn Ihr Budget „eng“ ist.

GELEGENTLICHE AUSGABEN
Die gelegentlichen Ausgaben fallen unregelmässig an und zeichnen sich durch variierende Beträge aus (Bekleidung, Freizeit, Ferien, Wohnungseinrichtung, usw.).

Sie können meistens hinausgeschoben werden (Freizeit, Reisen), müssen aber ebenfalls im Voraus im Budget berücksichtigt werden, da es sich dabei um sehr hohe Beträge handeln kann: Umbauarbeiten am Haus/der Wohnung, Immobilienkauf, Reisen.

 

2. ERSTELLEN SIE EIN PROVISORISCHES BUDGET

Mithilfe der erstellten Bilanz können Sie Ihre jährlichen Ausgaben planen und gleichmässig auf alle Monate verteilen.

Diese Planung dient Ihnen während des Jahres als Leitfaden, um Ihre Einnahmen und Ausgaben optimal zu verfolgen.

 Crédit Agricole next bank TIPP

Berücksichtigen Sie die jährliche Teuerung im Voraus.

Jährliche Teuerung

 

3. KONTROLLIEREN SIE IHRE AUSGABEN

Dieses Vorgehen ist zwar anfangs etwas mühselig, wird aber schnell zu einer Gewohnheit, ja gar zu einem Reflex.

Bewahren Sie alle Ihre Bankbelege, Schecktalons (für französische Staatsbürger) und Ihre Rechnungen (Kassenbelege, Belege für Autobahngebühren usw.) auf. Führen Sie ausserdem Buch über die am Geldautomat für Ihre laufenden Ausgaben bezogenen Beträge. Machen Sie jeden Monat eine genaue Zusammenstellung Ihrer Ausgaben.

 

4. BERÜCKSICHTIGEN SIE IN IHREM BUDGET EINEN SPARBEITRAG

Eine ausgeglichene Planung bedeutet, dass man regelmässig sparen kann. Zur optimalen Verwaltung der Finanzen wird die Eröffnung spezifischer Konten empfohlen (Vorsorge, Sparbuch oder Anlageprodukt), um die unterschiedlichen Sparmöglichkeiten zu berücksichtigen.

Setzen Sie sich Finanzziele und berechnen Sie die Beträge, die Sie monatlich sparen können. So können Sie auch im Notfall gut schlafen.

 Crédit Agricole next bank TIPP

Vergessen Sie nicht, dass es keine guten oder schlechten Sparlösungen gibt. Es gibt bestimmt ein Produkt, das Ihren Finanzzielen und Anlagemöglichkeiten entspricht.

 

5. ERSTELLEN SIE EINE BILANZ UND GÖNNEN SIE SICH ETWAS

Erstellen Sie am Jahresende die Bilanz und schauen Sie, welche Monate etwas schwieriger waren. Damit können Sie Ihre Ausgaben besser verteilen oder mehr Geld auf Ihre Konten überweisen, um Engpässe besser zu überbrücken.

Vergessen Sie nicht, sich selber hin und wieder eine Freude zu machen und sich ab und zu etwas zu gönnen. Dank diesen Tipps zur besseren Verwaltung Ihres Budgets können Sie Ihre Projekte ganz beruhigt angehen.

18. Dezember 2023

Fristen für Zahlungen zum Jahresende 2023

Haben Sie Rechnungen, die Sie unbedingt vor Ende 2023 begleichen müssen? Hier sind die Fristen, die Sie einhalten müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Transaktionen rechtzeitig bearbeitet werden.

10. November 2023

10 Fragen zur 3. Säule: Ihr umfassender Leitfaden

Die 3. Säule gehört zu den wichtigsten Themen zum Jahresende. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um Ihre Vorsorge zu planen und möglicherweise von einer Steuerersparnis zu profitieren, wenn Sie vor Ende Dezember eine Säule 3a abschliessen. Wir beantworten die 10 häufigsten Fragen zur 3. Säule.

8. November 2023

Die Zukunft sichern: Vermögensplanung konkret

Viele denken, dass Vermögensplanung nur etwas für Grossverdienende ist, aber in Wirklichkeit ist sie für alle sinnvoll, ganz egal wie gross (oder wie klein) Ihr Vermögen ist.

Bei CA next bank haben wir uns dafür entschieden, allen unseren Kundinnen und Kunden eine Vermögensplanung anzubieten. Romain Munier, Wealth Planner und Mitglied der Geschäftsleitung der Bank, erklärt, wie Ihnen die Vermögensplanung hilft, die Kontrolle über Ihre Finanzen zu übernehmen, Herausforderungen zu antizipieren und eine stabile finanzielle Zukunft aufzubauen.

30. Oktober 2023

Wie man sich mit 30, 40 oder 50 Jahren gut auf den Ruhestand vorbereitet

Der Gedanke, sich auf den Ruhestand vorzubereiten, kann manchmal wie ein weit entferntes Anliegen erscheinen. Doch es gibt kein ideales Alter, um mit der Planung dieses entscheidenden Lebensabschnitts zu beginnen. Im Gegenteil, je früher Sie anfangen, desto besser werden Sie finanziell abgesichert sein. Ob Sie in Ihren Dreissigern voller Ambitionen sind, in Ihren Vierzigern nach Ausgeglichenheit streben oder in Ihren Fünfzigern daran interessiert sind, Ihre Zukunft abzusichern: finden Sie heraus, wie Sie die richtigen Entscheidungen für einen entspannten Ruhestand treffen können.

Chat